RSS-Newsfeed
Bundesliga Classic 200 Männer, 18. Spieltag 2016/17

(24.03.17) Silber an Magdeburg, obwohl die Partie in Schmölln auf der Zielgeraden noch verloren ging

Schmöllner Martin Müller (Foto) mit 980 Kegeln

Entscheidung um Silber: Magdeburg drehte die Partie in Schmölln, unterlag am Ende aber um zwei Kegel und holte doch Silber, da Radeberg in Deutzen frühzeitig abreißen lassen musste und der Endspurt der Gäste zu spät kam. Es war der letzte überregionale Spieltag über 200 Wurf. Deutzen spielte noch einmal auf der alten Distanz vor den Aufstiegsspielen vor, in Straubing geht es dann zwar auch nur um die Kegelwertung – dann allerdings über 120 Wurf in letztlich zwei Serien.
mehr ...

Bundesliga Classic 200 Männer, 17. Spieltag 2016/17

Radeberg kann noch Silber holen

(18.03.17) Am vorletzten Spieltag siegte Meister Blau-Weiß Deutzen in der Bundesliga Classic 200 in Magdeburg und erhielt Radeberg die Hoffnung auf Silber am Saisonende. Der RSV schlug Arnsdorf, ist punktgleich mit dem MSV, muss aber am letzten Spieltag nach Deutzen. Diese scheinen für das Aufstiegsturnier zur 2. Bundesliga Ost/Mitte gerüstet zu sein. Der Granschützer Rene Zehmisch (Foto) verfehlte den Tausender um zwei Kegel, Teamkollege Oliver Heinold erreichte 994. mehr ...

Bundesliga Classic 200 Männer, 16. Spieltag 2016/17

Schmölln fügt Deutzen erste Saisonniederlage bei – aber Blau-Weiß ist Classic-Meister

(11.03.17) Schmölln um Martin Müller (943 Kegel) bezwingt Meisteranwärter Deutzen deutlich +++ Radeberg drehte Partie in Ohrdruf und festigte Rang 3 +++ Magdeburg nicht angetreten +++ mehr ...