RSS-Newsfeed
Saisonfazit 2017/18

Markranstädt: Durchwachsene Saison mit grandioser Mannschaftsleistung beendet

(05.04.18) Mit einem Wahnsinns-Bahnrekord (4048) beendeten die Sportkegler Markranstädt die Saison 2017/2018 und erreichten schlussendlich Platz 4 in der 2. Bundesliga Ost/Mitte 120 Männer. Team und Mannschaftsleiter Sebastian Hartmann möchten sich in erster Linie für die tolle Unterstützung der Fans, Zuschauer und bei unseren Verwandten bedanken. Besonderer Dank gilt natürlich Birgit und Peter Neubert, die bei jedem Heimspiel ein Pult betreuten und einen kleinen Obolus bei den Zuschauern kassierten. Auch ein herzliches Dankeschön bei Armin und seiner Gaststätte für die gute Bewirtung. Auch bedanken wir uns bei den vielen interessierten Mitlesern, die uns so zahlreich auf Tickaroo verfolgten. mehr ...


NBC-Pokal Herren 2017 in München

Schwabsberg Gold, Staffelstein Silber!

(08.10.17) Der KC Schwabsberg und der SKC Staffelstein nahmen von Anfang an Kurs auf das Halbfinale und lagen ab dem dritten Spieler gemeinsam vorn. Es kam in der Qualifikation fast nur noch darauf an, nicht schon im Halbfinale aufeinanderzutreffen. Das geschah im Finale mit einem 7:1 der Schwabsberger im Duell der besten Mannschaften des Turniers. mehr ...


Europapokal Damen 2017 in Hirschau

Liedolsheim gewinnt den vierten internationalen Titel!

(07.10.17) Liedolsheim gewinnt den vierten internationalen Titel! Sechs Kegel rettete der KVL in einem spannenden 5:3-Finale ins Ziel gegen Targu Mures. Mit einem überragenden vorletzten Satz im Schlusstrio hatte sich der KV Liedolsheim am Freitag durch einen 5:3-Sieg gegen ZTE TK Zalaegerszeg die Finalteilnahme im Europapokal der Damen in Hirschau erkämpft. Bei einem Kampf auf des Messers Schneide gegen die Ungarn holten die KVL-Damen alle drei Sätze und 73 Kegel heraus. Die Qualifikation zuvor hatte Liedolsheim als Zweiter hinter Targu Mures beendet. mehr ...


Europapokal Herren 2017 in Hirschau

Bamberger Silber, das schon mal kurz golden glänzte

(07.10.17) Bambergs Herren spielten beim Europapokal in Hirschau in der Qualifikation Mannschaftsbahnrekord (3747 Kegel). Als Erster der Qualifikation trafen sie nach einem 6:2 im Halbfinale gegen St. Pölten im Finale auf KK Zapresic und unterlagen denkbar knapp mit 3:5. mehr ...


Weltpokal Damen 2017 in Blansko

Titelverteidiger Bamberg bleibt das Maß aller Dinge

(07.10.17) Beim Weltpokal 2017 in Blansko hat Victoria Bamberg seinen Titel am Samstag durch ein ungefährdetes 6:2 gegen KK Slovan Rosice verteidigt. In der Qualifikation setzte sich das Team um die Teambeste Daniela Kicker (625 Kegel) souverän durch, im Halbfinale konnte Zagreb im Schlussspurt noch vom Ergebnis deutlich 7:1 bezwungen werden. mehr ...


Weltpokal Herren 2017 in Blansko

Zerbst: Nach vier Siegen in Folge diesmal Zweiter

(07.10.17) Beim Weltpokal holte Boris Benedik im Schlussspurt mit 657 Kegeln die Qualispitze für Zerbst zurück. Rot-Weiß traf im Halbfinale auf Podbrezova und setzte sich beim 4:4 mit 13,5:10,5-Sätzen durch. Im Finale war Zalaegerszeg letztlich 24 Kegel zu stark für die Rot-Weißen. mehr ...


NBC-Pokal Damen 2017 in München

(06.10.17) In München hatte der SKK Poing nach dem ersten Wettkampftag noch alle Chancen, Kriemhild Lorsch hingegen war bereits abgeschlagen nur auf Rang 14. Am Ende reichte es aber für beide nicht für das Halbfinale. Poing wurde 6, Lorsch 13. mehr ...