Zerbst steht im Achtelfinale – ein Nicht-Bundesligist erreicht es auf jeden Fall

DKBC-POKAL MÄNNER – Nächste Spiele: Am 24. November steht der nächste Pokalspieltag an, vorgezogen wurde die Erstliga-Partie zwischen Titelverteidiger Zerbst und FEB Amberg (7:1). In einem Nachholspiel der 2. Runde gewann der KSV Hopfgarten gegen den KV Liedolsheim (6:2). Klein, aber oho: Die Pokal-Davids. Auslosung, 3. Runde: Ein Nicht-Bundesligist erreicht auf jedem Fall das Achtelfinale. 2. Runde: Sachsen-Pokalsieger MSV Bautzen besiegte den Erstligisten TSV Breitengüßbach (6:2). Mit dem ASV Neumarkt (2:6 beim Zweitligisten Regensburg) scheiterte ein weiterer Erstligist.
Liveticker: 2. Runde auf einen Blick
Spielplan: Alle Ansetzungen
Seite bearbeiten