Classic-Live
Nächste Termine
Heute spielen
Livecenter
Fotogalerie

Aufstieg zu den Bundesligen am 8./9. April 2017: Beide Classic-Meister nehmen die Qualifikationshürde

Aufstiegsturniere: Nord/Mitte 120 Männer + Nord/Ost 12ß Männer + Nord/Ost 120 Frauen + Ost/Mitte 120 Männer +++ Aufstiegsnotizen: In Süd/West geht es dreimal dirkt in Liga 2

Das Aufstiegsturnier zur 2. Bundesliga Nord/Mitte 120 Männer fand am 8. April 2017 in Bamberg statt.
Endstand: 1. SC Luhe-Wildenau 6887 Kegel, 2. KV Liedolsheim 6817, 3. KV Mutterstadt 6729
Luhe-Wildenau und Liedolsheim stiegen auf.

Das Aufstiegsturnier zur 2. Bundesliga Nord/Ost 120 Männer fand am 8. April 2017 in Markranstädt statt.
Endstand: 1. KV Wolfsburg 6869 Kegel, 2. Union Sandersdorf 6613, 3. SG Zechlin 6481, 4. CKC Berlin 016054
Wolfsburg und Sandersdorf steigen auf.

Das Aufstiegsturnier zur 2. Bundesliga Nord/Ost 120 Frauen fand am 8./9. April 2017 in Mittweida statt.
Endstand: 1. Union Schönebeck 6752, 2. SSV Brand-Erbisdorf 6661, 3. KV Wolfsburg 6551, 4. Dresdner SV 6301. 5. ESV Lok Guben 6254,
1. Tag: 1. Union Schönebeck 3416, 2. KV Wolfsburg 3357, 3. SSV Brand-Erbisdorf 3323, 4. ESV Lok Guben 3241, 5. Dresdner SV 3177.
Schönebeck, Brand-Erbisdorf und (durch den Aufstieg des VfB Sangerhausen in die 1. Bundesliga 120) auch Wolfsburg steigen auf.
Liveticker

Das Aufstiegsturnier zur 2. Bundesliga Ost/Mitte 120 Männer fand wegen der Länderspiel-Abstellung eines Spielers erst am 9. April 2017 in Zwickau statt.
Endstand: 1. KSV Freital 6984, 2. Blau-Weiß Deutzen 6664, 3. SV Carl Zeiss Jena 6617.
Freital und Deutzen steigen auf.

Direkte Aufsteiger: In Süd/West geht es gleich dreimal direkt in Liga 2

Zur 2. Bundesliga Süd/West 120 Männer 2017/18 steigen der Meister der Verbandsliga Südbaden, die SG Wolfach-Oberwolfach, und der Meister der Verbandsliga Württemberg, der KC Schrezheim, direkt auf, da keine weiteren Meldungen vorliegen.
Durch den Aufstieg von Raindorf in die 1. Bundesliga 120 fanden zusätzliche Aufstiegsspiele zwischen dem KSV Hölzlebruck und dem SF Friedrichshafen in Hitzingen-Twielfeld statt.
Endstand: KSV Hölzebruck 6791 – SF Friedrichshafen 6690. Hölzlebruck steigt auf.
Liveticker

Zur 2. Bundesliga Süd/West 120 Frauen 2017/18 steigt der KSC Immendingen als Meister der Verbandsliga Südbaden direkt auf, da keine weiteren Meldungen vorliegen.

Zur 2. Bundesliga Mitte 120 Frauen 2017/18 steigen aus Bayern/Nord der SKC Eggolsheim und aus Thüringen der TSV Gispersleben direkt auf.
Durch den Aufstieg von Erlangen-Bruck in die 1. Bundesliga 120 findet am 9. April ein zusätzliches Aufstiegsspiel zwischen der SG Dittelbrunn und dem SV Carl Zeiss Jena statt. Austragungsort ist Bayreuth.
Carl Zeiss Jena 6216 (3153) - SG Dittelbrunn 6232 (3136) Dittelbrunn steigt auf.

Zur 2. Bundesliga Süd/Mitte 120 Frauen 2017/18 steigen aus Bayern/Süd der TSV Betzigau und aus Württemberg der KC Schwabsberg auf.

BUNDESLIGEN:
Brand-Erbisdorf ist Classic Meister 100 / Amberg und Raindorf steigen auf / Wernburg muss aus der Zweiten Liga absteigen

1. Bundesliga Männer 120: Raindorf und Amberg steigen auf +++ 1. Bundesliga 120 Frauen: Erlangen-Bruck und Sangerhausen steigen auf +++ Bundesliga Classic 100: SSV Brand-Erbisdorf verteidigt Titel +++

 
Seite bearbeiten