Saskia Seitz


Die 1,76 m große Saskia Seitz, die kurz vor der WM ihren 30. Geburtstag feierte, ist mit 14 WM-Titeln von Sarajevo 2006 bis Bautzen 2012 die erfolgreichste Keglerin aller Zeiten im DKBC im Nachwuchsbereich. Doch schon 2009 gehörte sie bei der Heim-Weltmeisterschaft in Dettenheim zum erfolgreichen deutschen Gold-Team. 2017 – wieder in Dettenheim – bestand sie gemeinsam mit Daniela Kicker im Finale die Nervenprüfung im Sudden Victory gegen Titelverteidiger Kroatien und wiederholte den Erfolg von 2009.

Mit dem KV Liedolsheim gewann sie dreimal den Europapokal (2010, 2011, 2017) und zweimal den NBC-Pokal (2013 und 2015).

Geboren am: 8. März 1978 in Karlsruhe

Beruf: Kauffrau für Versicherung und Finanzen

Stationen
seit 2007 KV Liedolsheim

Größte Erfolge:
Weltmeister 2009 und 2017 mit der Mannschaft
DKBC-Sportlerin des Jahres 2017
Deutsche Einzelmeisterin 2013 und 2014

Persönliche Bestleistung: 678 Kegel