Saskia Gubitz


Die 1,70 m große Saskia Gubitz startet 2019 in Rocycany erstmals in der deutschen Nationalmannschaft und nimmt an den U18-Weltmeisterschaften teil.  Ehemals auch begeisterte Skispringerin entschied sie sich dann doch für das Kegeln. Mit dem KV Bamberg holte sie 2017 in der U14 Gold in der Mannschaft und wurde zuletzt bei den Deutschen Jugend Meisterschaften 2018 in München Zweite mit der Mannschaft und Vierte im Einzel. 

Geboren am: 31. Juli 2003

Ausbildung: Schülerin

Stationen
seit 2008 SSV Warmensteinach

Trainer im Verein: Timo Gubitz

Persönliche Bestleistung: 618 Kegel, erzielt am 10. März 2018 in Burgebrach

Verein Bayerischer Sportkegler, Dezember 2018