Nachrichten Männer
Spielplan Männer
Heute spielen
Nachrichten Frauen
Spielplan Frauen

DKBC-Pokal 2017/18, Männer, 1. Runde – Samstag, 09.09.2017

Stollberg, Neumarkt und Mainz heißen die ersten Sieger in der Pokalsaison 2017/18


Im DKBC-Pokal setzten sich am Samstag (9.9.17) der KSV 9pins Stollberg, der ASV Neumarkt und der TSV Schott Mainz in der 1. Runde des DKBC-Pokalwettbewerbes der Männer durch und erreichten die 2. Runde, die am 7. Oktober 2017 ausgetragen wird. Die international tätigen Vereine greifen erst in der 3. Runde am 3./4. November 2017 ins Geschehen ein.

Der Süd/West-Zweitligist ASV Neumarkt ließ einer schlechten Generalprobe (2:6 im Test beim Zweitliga-Aufsteiger Luhe-Wildenau) eine erfolgreiche Saisonpremiere folgen. Gegen den Zweitligaabsteiger Viktoria Fürth gelang ein deutlicher 8:0-Erfolg. Neumarkts Stephan Drexler war zudem mit 613 Kegeln bester Einzelspieler, auch Neuzugang Manuel Bachmaier (611) überzeugte.

Das Highlight des Samstag bot Chris Georgi für den KSV 9pins Stollberg. Mit 658 Kegeln erzielte er beim 8:0 gegen den chancenlosen Zweitligisten Langendorf das herausragende Resultat des Tages. Gleich drei weitere Teamgefährten übertrafen ebenfalls die 600er-Marke.

Ein Trossingen, wo der Verbandsligist KSK Hrvatska Schwenningen-Schramberg seit drei Jahren seine Heimspiele austrägt, fehlten den kroatischen Gastgebern nur ein Duellsieg oder 13 Gesamtkegel gegen den Zweitligisten Mainz. Dennoch war das 3:5 wieder so eine knappe Kiste wie schon vor zwei Jahren. Da hatten sich die Mainzer sogar erst im Sudden Victory durchsetzen können.
Seite bearbeiten