1. BL
2.BL M
2.BL NO
2.BL SM
2.BL SW
FRAUEN AKTUELL:
Viertelfinale: Bamberg erreicht mit 7:1-Auswärtssieg das "Finale dahaam"

CHAMPIONS LEAGUE DAMEN: Nach dem deutlichen 7:1-Erfolg im Hinspiel gegen Trigislav Kranj machte Victoria Bamberg den Einzug ins Final Four zu Ostern in Bamberg schon mit zwei Duellsiegen am Start klar. Am Ende siegten die Bambergerinnen klar mit 7:1. Partiebeste war die Gastgeberin Brigitta Strelec mit 610 Kegeln. mehr


Nachholspiele: Ingolstadt mit vergeblicher Aufholjagd beim 1:7 – Simone Schneider mit 611 Kegeln / Immendingen überrascht Aufstiegskandidaten Mainz mit 6:2 / Karlstadt gewinnt Spitzenduell 6:2

BUNDESLIGEN FRAUEN, 14. Spieltag: Bonndorf feiert mit einem 5:3 den ersten Saison im Kellerderby gegen Sangerhausen +++ Liedolsheim unterlag 3:5 in Poing – nun kann nur noh Schrezheim (theoretisch) Bamberg den Weg zum Titel verbauen +++ 2. LIGEN – Mitte: Spitzenreiter Pöllwitz unterlag mit 3:5 in Neustadt +++ Nord/Ost: Elsterwerda bezwang Spitzenreiter Brand-Erbisdorf mit 5:3 und übernahm die Führung +++ Süd/Mitte: Auch Regensburg schlug den Tabellenführer 6:2 und ist jetzt selbst Spitze +++ Süd/West: Kaiserslautern mit einem 7:1 beim Verfolgerduell in Freiburg +++ Freiburgerin Jasmin Nübling erzielt 623 Kegel
Livecenter: Alle Ligen
Konferenz: 1. BL120
Dokumente: pdf/excel


Viertelfinale: Drittligisten Fraureuth und Wernburg mit Heimspielen gegen Erstligisten

DKBC-POKAL FRAUEN: Bei der Auslosung am 27. Januar 2018 war die Losfee Kathrin Törnich dem Titelverteidiger hold. Victoria Bamberg war der einzige Erstligist, der gegen Zweitligisten Mainz ein Heimspiel erhielt. Klar war, dass die Drittligisten Fraureuth (gegen Poing) und Wernburg (gegen Pirmasens) Heimrecht genießen werden. Im vierten Spiel trifft Zweitligist Regensburg auf Liedolsheim. Spieltermin ist der 11. März 2018. Die Sieger erreichen das Final Four in Ludwigshafen (28./29.04.18).
Achtelfinale: Spannung in Wernburg
Spielplan: So war's bisher, so geht's weiter


#kegeln120: +++ HEUTE SPIELEN +++ Bundesliga: Lorsch hofft auf frisches Blut +++ Presseschau: Wie Vereine in der Region mit fehlendem Nachwuchs umgehen (Augsburger Allgemeine) +++ Presseschau: SV-Pöllwitz – Die Mücken sind los +++ VIDEO: MDR war in Sangerhausen zu Gast +++ Interview Sandra Hirsch: "Wir können froh sein, dass wir zwei Teams auf diesem hohen Niveau haben" +++ Klubwettbewerbe: Bamberg und Liedolsheim holen den Titel +++ #classic120



1. BL
2.BL M
2.BL NO
2.BL SM
2.BL SW
MÄNNER AKTUELL:
Viertelfinale: Zerbst und Schwabsberg im Final Four – Bamberg ausgeschieden

CHAMPIONS LEAGUE HERREN: In den Viertelfinalrückspielen machte Rot-Weiß Zerbst im Rückspiel schon in der Mitte den Einzug ins Final Four zu Ostern im Bamberger Eintracht Sportpark klar und beendete die Partie mit einem klasse neuen Mannschaftsbahnrekord von 3863 Kegeln. Schwabsberg war schon vor den letzten 30 Wurf nicht mehr einzuholen und setzte sich beim 6:2 nach dem 2:6 im Hinspiell über die Sätze durch. Victoria Bamberg dagegen verpasste das Finale dahaam durch ein 4:4 gegen Szeged.  mehr


Nachholspiele: Peiting mit 6:2-Sieg / Liedolsheim unterlag Lautern 2:6

BUNDESLIGEN MÄNNER: 1. BUNDESLIGA: Lorsch verabschiedets sich mit einem 6:2 gegen Breitengüßbach aus dem Abstiegskampf +++ Der Abwärtstrend bei Schwabsberg hält trotz bemerkenswerter Einzelleistungen (Damir Cekovic 656) mit einem 3:5 in Staffelstein an +++ 2. LIGEN – Nord/Mitte: Hirschau gewinnt Verfolgerduell gegen Schweinfurt mit 5:3 +++ Nord/Ost: Spitzenteams auswärts gefordert, Abstiegskandidaten mit Heimvorteil +++ Ost/Mitte: In Zwickau konnte nach dem 8:0 gegen Freital die Meisterschaft gefeiert werden +++ Süd/West: Neumarkt souverän 7:1 gegen Singen, Bobingen bleibt nach Auswärtssieg dran
Livecenter: Alle Ligen
Konferenz: 1. BL120
Dokumente: pdf/excel


Achtelfinale: Schwabsberg ringt Hirschau 5:3 nieder / Viertelfinale: Raindorf empfängt Bamberg

DKBC-POKAL MÄNNER: Im Viertelfinale sticht das Erstligaduell zwischen Raindorf und Bamberg heraus. Zerbst (muss nach Berlin zu Semper/AdW) und Mücheln empfängt im Zweitligaduell Weiden. Schwabsberg oder Hirschau (Achtelfinale erst am 18. Februar) müssen im Erfolgserfolg zum bislang so stark auftretenden Drittligisten Unterharmersbach. Das Viertelfinale findet am 10. März 2018 statt. Die Sieger erreichen das Final Four in Ludwigshafen (28./29.04.18).
Achtelfinale: Schondelmaier mit Saisonrekord
Viertelfinale: Unterharmersdorf mit Heimspiel


#kegeln120: +++ HEUTE SPIELEN +++ Presseschau: Wie Vereine in der Region mit fehlendem Nachwuchs umgehen (Augsburger Allgemeine) +++ Presseschau: Traditionsreiches TOP12 in Ulm +++ Presseschau: Sportkegel-Ass Thomas Schneider – Extra-Schub für die junge Familie +++ Champions League: Zweimal im Viertelfinale gegen ungarische Teams +++ Klubwettbewerbe: Gold für Schwabsberg, dazu dreimal Silber +++ #classic120



Aktuell
VIDEO: MDR war in Sangerhausen zu Gast +++ INTERVIEW: Sandra Hirsch: "Wir können froh sein, dass wir zwei Teams auf diesem hohen Niveau haben"