1.BL
2.BL NM
2.BL NO
2.BL OM
2.BL SW
2. Bundesliga Ost/Mitte 120 Männer, 6. Spieltag – Samstag, 20.10.2018

Die Ost/Mitte-Konferenz
Livecenter Männer

Alexander Conrad wurde mit 711 Kegeln "Spieler des Spieltages"

Mit 711 Kegeln stellte Alexander Conrad beim 5:3-Sieg seiner Wernburger einen neuen Bahnrekord und eine neue persönliche Bestleistung auf und wurde "Spieler des Spieltages" der DKBC-Bundesligen. Kontrahent Lutz Möckel aus Mehltheuer kam als Bester der Gäste auf starke 614, war aber dennoch chancenlos. Foto: SVW

Dommitzsch – Freiberg 3:5
Mit dem Auswärtsseig zogen die freiberger allein an die Tabellenspitze, weil Dresden in Zeulenroda beim 2:6 Punkte abgab. Die Entscheidung zugunsten des ATSV fiel im Schlussduo, als beim DKC zwar Alexander Rudolf mit 594 Kegeln den Partiebestwert aufstellen konnte, zeitgleich aber Wolfgang Rudolf mit 489 fast komplett ausfiel, sodass Freiberg mit konstanten Mannschaftsleistungen am Ende die zum Sieg entcheidenden 22 Kegel auf sich vereinen konnte. Michael Ziegert als bester Dresdner (590) musste sein Duell um einen Kegel verloren geben.

Rudolstadt – Markranstädt 2:6
Überraschend war die Partie Ex-Erstligist Rudolstadt (4:6) gegen Markranstädt (6:4) kein Spitzenspiel, weil sich der ESV eher auf der Suche nach dem Weg aus dem Tabellenkeller befindet. Daran änderte auch nichts der Partiebestwert durch Daniel Barth mit 680 Kegeln, denn obwohl der U23-Nationalspieler 107 Kegel aufholte, hatten die Gäste um den Besten Stefan Hartmann (647) am Ende immer noch 35 mehr erzielt und nahmen die Punkte mit nach Hause.

Weiter spielten: Zeulenroda – Dresden 6:2, Freital  Stollberg 2:6, Wernburg – Mehltheuer 5:3



News zur 2. Bundesliga Ost/Mitte 120 Männer

Der Spieltag der 2. BL OM 120 M

 Datum   Uhrzeit   Heim     Gast   MP 
 Sa.   20.10.   13:00   KSV Freital   vs.   SKV 9Pins Stollberg   2 : 6 
 Sa.   20.10.   14:00   Dommitzscher KC   vs.   ATSV Freiberg   3 : 5 
 Sa.   20.10.   14:00   ESV Lok Rudolstadt    vs.   SK Markranstädt   2 : 6 
 Sa.   20.10.   15:00   KTV Zeulenroda   vs.   MotorMickten Dresden   6 : 2 
 Sa.   20.10.   15:00   SV Wernburg   vs.   GW Mehltheuer   5 : 3 

   Gesamttabelle       Heimtabelle       Auswärtstabelle   

 Pl.   Mannschaft   Sp.   S   U   N   MP  Pkt. 
 1.  (2.)    ATSV Freiberg   6   5   0   1   29   10 : 2  
 2.  (3.)    SK Markranstädt   6   4   0   2   28   8 : 4  
 3.  (1.)    SV Motor Mickten Dresden (N)   6   4   0   2   28   8 : 4  
 4.  (4.)    SV Wernburg (N)   6   4   0   2   24   8 : 4  
 5.  (5.)    KTV Zeulenroda   6   3   1   2   26   7 : 5  
 6.  (6.)    SKV 9Pins Stollberg (N)   6   3   0   3   26.5   6 : 6  
 7.  (7.)    SG Grün-Weiß Mehltheuer   6   2   0   4   22.5   4 : 8  
 8.  (8.)    ESV Lok Rudolstadt    6   2   0   4   21   4 : 8  
 9.  (9.)    KSV 1991 Freital   6   2   0   4   17   4 : 8  
 10.  (10.)    Dommitzscher KC 77   6   0   1   5   18   1 : 11  

Der Sieger der 2. Bundesliga Ost/Mitte Männer nimmt am Aufstiegsturnier zur 1. Bundesliga 120 Männer teil.




Liga-Archiv
2017/18TabelleSpielplan
2016/17TabelleSpielplan
2015/16TabelleSpielplan

Die 2. Bundesliga Ost/Mitte wurde nach der Ligenstrukturreform 2015 aus Mannschaften der 2. Bundesliga Nord/Ost, Wechslern aus dem 200 Wurf-Bereich und Aufsteigern gebildet.
Seite bearbeiten