DasClassic-Journal 129 ...

... informiert über die WM-Ereignisse in Novigrad 2016.


DOWNLOAD


Klick zum DKBC-Livecenter


RSS-Newsfeed
Final Four im DKBC-Pokal in Straubing

Bamberger Frauen mit dem Double – KC Schwabsberg gewann bei den Männern

(25.06.16) Das DFBC-Pokal "Final Four der Überraschungen" endete bei den Männern mit dem Triumph des KC Schwabsberg (5:3 gegen Meister Rot-Weiß Zerbst), während sich im Bamberger Frauen-Finale die erste Mannschaft gegen die Zweite 6:2 durchsetzte. Platz 3 sicherten sich NBC-Pokalsieger KV Liedolsheim (7:1 gegen Motor Mickten Dresden) bei den Frauen und Aufwärts Donauperle Straubing (6:2 gegen SKC Weiden) bei den Männern. Mehr ...


DKBC-Pokal 2015/16, Viertelfinale: Auch Zerbst im Final Four dabei

(11.06.16) Durch ein klares 8:0 bei Nibelungen Lorsch erreichte Meister Rot-Weiß Zerbst als letzter Teilnehmer das Final Four am 25./26. Juni 2016 in der Kegelhalle Straubing beim SKV Bruder Straubinger. Weitere Teilnehmer – bei den Frauen: Titelverteidiger Victoria Bamberg I, NBC-Pokalsieger KV Liedolsheim, Victoria Bamberg II (Ligameister 2. Bundesliga Mitte) und Classic-Vizemeister Motor Mickten Dresden. Bei den Männern kommen die Erstligisten KC Schwabsberg und Aufwärts Donauperle Straubing sowie Zweitligist SKC Weiden als Endrundenteilnehmer hinzu. mehr ...


Europapokal der Damen, Entscheidungsspiel

KC Schrezheim holt sich den Titel gegen St. Pölten

(18.04.16) Im Europapokal-Entscheidungsspiel zwischen dem KC Schrezheim und dem BSV St. Pölten setzte sich der Bundesliga-Dritte in Straubing deutlich mit 8:0 gegen den BSV St. Pölten durch und sicherte sich dadurch den Titel als Europapokalsieger 2015. Die besten Ergebnisse erzielten Simone Schneider mit 601 Kegeln und Bianca Sauter, die auf exakt 600 Kegel kam. Schrezheim war in allen Belangen überlegen, ließ gegen ide österreichischen Kontrahentinnen nur sechs Satzgewinne zu und vergoldete damit den ursprünglich dritten Rang vom Oktober 2015. mehr ...


Champions League, Final Four

BBSV Wien und Szegedi TE gewinnen die Champions League / Zweimal Silber für Bamberger Teams / Bronze für Zerbst

(31.03.16) Beim Champions-League Final Four in Bamberg gab es im Damenfeld mit dem BBSV Wien aus Österreich einen Überraschungssieger und bei den Herren setzte sich aufgrund einer starken Finalvorstellung Szegdi TE aus Ungarn. Beide Teams setzten sich im Finale gegen den Lokalmatador SKC Victoria Bamberg durch. Auf den weiteren Plätzen folgten bei den Damen KK Mlaka Rijeka und KK Admiral Zagreb (beide CRO), während bei den Herren die Plätze 3 und 4 an die Teams vom SKV Rot-Weiß Zerbst (GER) und ZP Sport Podbrezova (SVK) gingen.
mehr ...


DKBC-Bundesligen 2015/16, 18./22. Spieltag

(19.03.16) Unter Nachrichten bei allen DKBC-Bundesligen und über die Links auf der folgenden Seite berichten wir ausführlich vom Geschehen in den zwölf Ligen inklusive der DKBC-Liveticker. Wir bitten nach wie vor alle Vereine, Vorschauen direkt in die DKBC-Liveticker zu stellen, die Nachberichte aber wie bisher an webmaster@dkbc.de zu schicken. Gleiches gilt auch für DKBC-Pokalspiele, internationale Auftritte sowie die vorzegogenen Punktspiele. mehr ...